HotlineMiet-HotlineErlangen 09131 / 99 44 52Bamberg 0951 / 91 72 466

System-Card

System-Card - Sicherheitsschulung für Hubarbeitsbühnen

  • nach DGUV Grundsatz 308-008 (Alt: Berufsgenossenschaftlicher Grundsatz 966)
  • international gültig nach ISO 18878
  • zertifiziert nach SYSTEM LIFT-Standard 
  • zertifiziertes Managementsystem nach ISO 9001:2008 

Der SYSTEM-CARD-Bedienerausweis zum sicheren Führen von Hubarbeitsbühnen – oft wird hierbei auch von einem Führerschein oder Befähigungsnachweis gesprochen – dient als Nachweis darüber, dass eine qualifizierte Unterweisung / Schulung der Mitarbeiter für Hubarbeitsbühnen erfolgt ist.

Ziel:

  • Schutz des Arbeitsnehmers
  • Professionelles und effektives Arbeiten
  • Rechtssicherheit / Schutz des Unternehmers

Ablauf der Schulung

SYSTEM-CARD-Schulungen bestehen aus einem theoretischen und praktischen Teil.

Geschult wird in der Theorie:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Technische Grundlagen
  • Definition von Hubarbeitsbühnen
  • Bauformen von Hubarbeitsbühnen
  • Standsicherer Aufbau / Traglasten / Verkehrslasten von Untergründen
  • Sicht- und Funktionsprüfung von Hubarbeitsbühnen
  • Verhaltensregeln für den Umgang mit Hubarbeitsbühnen
  • Unfallszenarien

Geschult wird in der Praxis:

  • Gerätetechnik vor Inbetriebnahme
  • Standsicherer Aufbau und Kontrolle vor Ort
  • Durchführung der Sicht- und Funktionsprüfung
  • Verwendung der persönlichen Schutzausrüstung (PSA)
  • Die sichere Bedienung:
  • Fahren in Grundstellung und in Arbeitsposition
  • Heben + Senken + Drehen + Schwenken
  • Verhaltensregeln auf der Plattform
  • Notablass

Die SYSTEM-CARD-Schulung wird mit einem theoretischen Multiple Choice –Test und einem praktischen Fahr- und Hebeparcourt abgeschlossen